Italian coat love

Italian coat love

Hallo ihr Lieben,

nachdem mich so viele von euch nach meinem Outfit-Post auf Instagram auf den Mantel angesprochen haben, gibt es jetzt einen exklusiven Post zu dem guten Stück, in dem ich euch alles über den schönen Mantel von einem kleinen italienischen Label erzähle 🙂

Zunächst ein paar Worte über meinen besonderen Bezug zu Mode und Labels aus Italien und Frankreich, so könnt ihr meine Vorliebe dafür besser nachvollziehen 🙂

Da ich in München geboren und aufgewachsen bin, verbrachte ich eigentlich alle Urlaube in Italien oder Südfrankreich. Um ehrlich zu sein war ich bis zu meinem 20. Lebensjahr, als ich für ein Praktikum nach Düsseldorf ging, niemals nördlich von München geschweige denn außerhalb Bayerns :-). Meine Eltern als Ur-Bayern, sträubten sich immer gegen Urlaube an der Ostsee oder Städte-Trips in den Norden oder Westen Deutschlands und fuhren immer nur ans Mittelmeer oder an andere internationale Reiseziele.

Schon als Kind haben mich der ausgefallene Kleidungsstil der Italiener und Franzosen sehr fasziniert. Als ich als Teenager meine große Leidenschaft für Mode entwickelte, stellten die neusten Kollektionen italienischer und französischer Designerlabel für mich immer eine sehr große Inspiration für meine Outfits dar.

Eigentlich kaufe ich in Deutschland seit eh und je meistens bei Zara, H&M, Mango, Massimo Dutti und anderen bekannten Labels ein, welche als Fast-Fashion-Retailer meinen Stil eigentlich sehr gut treffen und auch preis-technisch noch im Rahmen sind um alle Trends mitzumachen! Was mich allerdings häufig stört, ist, dass diese Teile dann meist von sehr vielen Leuten getragen werden und somit an Individualität verlieren. Natürlich kann man alles unterschiedlich kombinieren und jedem Teil noch eine eigene individuelle Stilnote verleihen, aber wenn ich mir ein neues cooles Teil gekauft habe und dann plötzlich noch 5 andere damit auf der Straße sehe, bin ich oft enttäuscht und finde es dann gar nicht mehr so schön.

Während der Urlaube in Italien und Frankreich habe ich entdeckt, dass es in dieser Region viele coole und erschwingliche Label gibt, welche trendige und hochwertige Produkte der aktuellen italienischen und französischen Mode-Stilrichtungen anbieten. Ich brachte aus jedem Urlaub neue und individuelle Produkte von diesen Labels mit und konnte damit jedem meiner Outfits etwas besonderes verleihen.

Auch heute liebe ich es auf traditionellen Märkten oder in kleinen Boutiquen in Italien und Frankreich nach diesen Produkten zu stöbern und finde eigentlich immer schöne Sachen, die es in Deutschland nicht zu kaufen gibt und die meinem persönlichen Stil entsprechen.

Dieser Mantel hier ist eines dieser Produkte. Ich habe ihn in einer kleinen Boutique in Bologna gekauft, welche von der Frau des Produzenten betrieben wird.  Der Mantel ist aus Wolle und Mohair und hat innen ein Futter aus einer Art Seide, sodass er gar keine Fussel auf der Kleidung hinterlässt. Der Pelz am Kragen ist NICHT echt. Ich bin auf jeden Fall sehr glücklich und begeistert von diesem Mantel und er gehört jetzt schon zu meinen Lieblingsteilen in diesem Herbst/ Winter :-)!

Wie gefällt euch der Mantel? Habt ihr ähnliche Erfahrungen in euren Urlauben, vielleicht auch in anderen Ländern gemacht?

 

Küsschen, Aline

 

 

Teilen:

4 Kommentare

  1. 26. November 2016 / 10:28

    Liebe Aline! Der Mantel sieht so bezaubernd aus und man sieht ihm seine Einzigartigkeit und Exklusivität absolut an – es lohnt sich mal fernab von den typischen Ketten einen Schritt in andere Läden zu setzen. Da hast du wirklich ein Prachtstück ergattert!
    Ich finde es so interessant, wie verschieden die Wahl der Urlaubsdestination ausfallen kann, je nachdem wo man hierzulande aufwächst. Da ich mitten in der Mitte von Deutschland gewohnt habe, gingen unsere Urlaube immer in alle möglichen Himmelsrichtungen – bis auf Italien! Zu dem Land habe ich so gar keine Beziehung, da wir wirklich nie dort waren und ich erst im Rahmen einer Kreuzfahrt diverse Städte Italiens kennengelernt habe. Sizilien fand ich aber beispielsweise sehr schön und würde auch nochmal dort hinfahren!

    Allerliebst und einen schönen Samstag
    Melina
    http://www.meliabeli.de

    • Aline_Florinda
      26. November 2016 / 16:10

      Vielen vielen Dank! Freut mich sehr zu hören, dass auch dir der Mantel so gut gefällt… 🙂 ich kann die Italien als Reiseziel wirklich sehr ans Herzen lege. Es gibt dort so viele tolle Orte und eben auch ganz ausgefallene Mode und das ausgezeichnete Essen natürlich nicht zu vergessen! Ich glaube es würde dir auch sehr gut dort gefallen!

      Hab ein wunderschönes Wochenende meine Liebe!

  2. 26. November 2016 / 12:17

    Der Mantel ist echt wunderschön und steht dir unheimlich gut! Er hat dank seines Kragens und der Form total was Vintage-Mäßiges und erinnert an die 60er Jahre. Ganz süß und toll gestyled!

    Liebste Grüße,
    Ricarda von CATS & DOGS: http://www.wie-hund-und-katze.com

    • Aline_Florinda
      26. November 2016 / 16:12

      Liebe Ricarda,

      vielen lieben Dank 🙂 Mir gefällt der 60er Jahre Vintage Stil auch sehr gut. Manchmal ist es wirklich erfrischend sich mal etwas anders zu stylen 🙂

      Hab ein wunderbares Wochenende!

      Küsschen, deine Aline

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.