Second Autumn Look – Dream pieces (having „this thing“ with colours)

Second Autumn Look – Dream pieces (having „this thing“ with colours)

Hallo ihr Lieben,

in diesem Post möchte ich euch gerne einen weiteren Herbst-Look. bzw insbesondere meine beiden aktuellen Lieblings-Teile vorstellen 🙂

An kühlen Tagen ist es mit besonders wichtig ein bequemes, warmes (wer mich kennt weiß, dass ich eine Frostbeule bin) aber gleichzeitig stylisches Outfit zu tragen. Gerade im Winter sieht mein Kleiderschrank allerdings nicht gerade sehr farbenfroh aus. Während ich im Sommer doch gerne bunte Kleidchen oder T-Shirts trage, ist meine Wintergarderobe bislang eher eine trübe Kombination aus grauen, dunkelblauen oder schwarzen Pullis, grauen Mänteln und schwarzen Stiefeln… Ich hab keine Ahnung woher das kommt, grundsätzlich habe ich ja nichts gegen Farben aber irgendwie tendiere ich dazu im Herbst/ Winter meine Garderobe dem trüben und grauen Wetter draußen anzupassen. Was gar nicht gut ist 🙂 Letztens war ich shoppen und habe einen schönen grauen Pulli gesehen, und ihn natürlich direkt mit genommen. Er war so kuschelig und weich und schien mir perfekt für kalte und stürmische Tage. Als ich nach Hause kam und ihn in den Schrank legen wollte, traf mich plötzlich der Schlag. Ich realisierte, dass es ungefähr der 20. graue Pulli war, welchen ich mir gekauft hatte. Das war der Zeitpunkt an dem ich mir dachte, dass endlich Schluss mit diesen langweiligen und tristen Farben sein muss. Ich brachte den Pullover am nächsten Tag zurück und nahm mir vor, dass das nächste Teil welches ich mir zulege etwas farbenfrohes sein wird.

Vor etwa 2 Wochen hat im Untergeschoss des Karstadt Oberpollinger eine neue Abteilung mit vielen jungen internationalen Marken eröffnet. Nennt sich „The Storey“. Man findet dort echt viele coole Label wie The Kooples, Cheap Monday, Topshop, Edited und Co. Auf der Suche nach einer neuen Winterjacke/ Mantel, beschloss ich also mich dort einmal umzusehen. Schließlich stach mir ein dunkelgrüner kurzer Mantel in die Augen. Zuerst dachte ich mir, „ok anprobieren kann man ja mal, aber eigentlich ist das nicht so meine Farbe“. Als ich ihn dann allerdings anhatte war ich sehr sehr positiv überrascht, wenn auch etwas unsicher ob mir diese Farbe tatsächlich steht?? Die nette Verkäuferin in der Edited Corner war jedoch hell auf begeistert und meinte, dass mir dieser Mantel hervorragend stehe und ich ihn unbedingt mitnehmen soll. Da dachte ich mir na gut, ich nehm ihn mal mit, zurückgeben kann ich ihn ja immer noch wenn er mir dann doch nicht gefällt. Nachdem ich den Mantel dann zuhause mit unterschiedlich Outfits kombiniert habe, war ich plötzlich so verliebt in die Farbe, dass sofort klar war, dass ich ihn behalten werde 🙂 Was anderes kam nicht mehr in Frage. Der Mantel ist super kuschelig und warm und damit perfekt für kalte Tage. Das dunkle Grün verleiht jedem Outfit noch dazu etwas Pep und Farbe, gerade im Winter wo die Haut doch sehr blass ist. Also falls es euch ähnlich geht, kann ich euch nur raten habt Mut zur Farbe! Es lohnt sich!

Das ist das gute Stück 🙂 Ich trage den Mantel am Liebsten mit Jeans und Sneakern oder Stiefeln und darunter einen warmen Wollpullover 🙂

Ein weiteres Teil, bei dem ich über meinen „grauen Schatten“ springen mussten ist dieser schöne flauschige rosa Pulli von H&M Trend. Auch hier war ich mir was die Farbe betrifft sehr unsicher, da ein blasses rosa einen oft noch bleicher erscheinen lässt. Wenn man den Pulli aber geschickt kombiniert, z.B. mit einer auffälligeren Kette, dann sieht der Look doch kräftiger und farbenfroher aus! Der Pulli ist einfach mega weich und angenehm, kratzt auch überhaupt nicht, sodass man einfach ein trägerloser Top unten drunter tragen kann 🙂

Outfit-Details:

Jacke: Edited Luma Grothe Exclusive Collection (139 €)

Pullover: H&M Trend (49,99 €)

Jeans: Levi’s (68,95 € im SALE)

Schuhe: Superga (89,99 €)

Choker: Zara (15,95 €)

Tasche: Noé bag von Louis Vuitton (in Second Hand Läden erhältlich, z.B. über Vestiaire Collective 229 €)

Shop the look:

Wie gefällt euch das Outfit? Habt ihr auch so ein kleines Problem mit Farben im Winter?

 

Küsschen, eure Aline

Teilen:

4 Kommentare

    • Aline_Florinda
      13. November 2016 / 21:21

      Vielen Dank meine Liebe 🙂 Sie ist auch wahnsinnig bequem, kuschelig und warm! Hab einen tollen Abend :-*

      Liebe Grüße,

      Aline

  1. 26. November 2016 / 12:23

    Die blaue Jacke ist richtig chic und steht dir supergut! Auch die Struktur gefällt mir sehr. Ich tendiere in der kälteren Jahreszeit auch dazu eher dunkle Farben anzuziehen. Dabei wäre etwas mehr Farbe durchaus öfter angebracht!
    Liebe Grüße,
    Christina | https://caliope-couture.com

    • Aline_Florinda
      26. November 2016 / 16:15

      Vielen lieben Dank, Christina!! Jaaa irgendwie geht es super vielen Leuten so… Das graue und triste Wetter draußen verleitet einen aber auch regelrecht dazu!
      Wird Zeit, dass wir mal was dagegen tun 🙂

      Hab einen schönen Abend!
      Küsschen Aline

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.