Daily Beauty and Make-Up Routine – Summer

Daily Beauty and Make-Up Routine – Summer

Hallo meine Lieben und Happy Long-Weekend (für die von euch, die auch in Bayern oder im Saarland leben 🙂 )!
In diesem Post möchte ich euch von meiner „Daily Make-Up Routine“ berichten und meinen Lieblings-Sommer-Beauty-Look vorstellen.
Grundsätzlich mag ich im Sommer einen natürlichen Look besonders gerne. Wenn man schon ein bisschen sonnengebräunt ist, braucht man einfach auch gar nicht mehr so viel nachzuhelfen um frisch und gut auszusehen finde ich 🙂

Schritt 1:
Aufgrund meiner leider sehr trockenen Haut habe ich in der Früh nach dem Aufstehen oft Spannungsgefühle im Gesicht nachdem ich mich mit eiskaltem Wasser aufgeweckt habe 🙂 Deshalb ist der erste Schritt für mich immer das Auftragen einer reichhaltigen Tagescreme für trockene Haut. Hier nutze ich seit langem die Idéalia Tagespflege für trockene Haut von Vichy und bin einfach super zufrieden damit.
Hier kaufen
PS: Das Idéalia Skin Sleep Balsam-In-Gel ist das perfekte Pendant für eine reichhaltige Nachtpflege, dank dem man auch nach kurzen Nächten am nächsten Morgen wieder frisch aussieht 🙂
Hier kaufen
Schritt 2:
Damit der Look im Sommer schön natürlich aussieht, verwende ich als nächstes kein Make-Up sondern nur eine getönte Tagescreme, den DayWear Multi-Protection Antioxidant Sheer Tint Release Moisturizer von Estée Lauder. Diese Creme ist wirklich ein kleines Wunderwerk. Durch die feinen Silberpartikel in der Creme passt sich die Farbe der Creme exakt deinem individuellen Hautton an, kaschiert alle Rötungen und Unreinheiten und verleiht der Haut einen rosigen Teint.

Hier kaufen

Schritt 3:
Als nächstes trage ich einen losen Puder auf, um die Haut ein bisschen zu mattieren (nach Auftragen der beiden Cremes glänzt die Haut dann doch meistens sehr). Hier verwende ich den Vitalumière Loose Powder von Chanel. Auch wenn es hier sicher ein paar preiswertere Alternativen gibt, diese Investition lohnt sich wirklich. Und vor allem hält der auch wirklich super lange (ich habe meinen schon fast ein Jahr).

Hier kaufen
Schritt 4:
So, jetzt kommt die Wimperntusche. Hier habe ich vor kurzem eine neue getestet, die Supreme Lash Volume Colourist Mascara von Manhattan und bin total begeistert. Diese Wimperntusche hat eine leichte Tönungs-Wirkung, was im Sommer einfach optimal ist. Nach mehrmaligem Auftragen werden hier die Wimpern nach und nach durch einen natürlichen Tönungseffekt immer etwas dunkler. Gerade im Sommer ist das wirklich praktisch, da man sich am See oder im Schwimmbad ja nicht unbedingt schminkt und die etwas dunkleren Wimpern (das ist vor allem bei blonden Typen wie mir super praktisch) schon einen schöneren Look bewirken. Gleichzeitig macht diese Wimperntusche die Wimpern super voluminös und lang.

Da meine Wimpern eher “gerade” sind, verwende ich vor dem Auftragen der Wimperntusche immer eine Wimpernzange. Danach Trage ich die Tusche in Zickzack-Bewegungen vom Ansatz bis zu den Spitzen auf. So verklumpen die Wimpern nicht und wirken sehr voluminös.

Hier kaufen

Schritt 5:
Danach trage ich noch etwas Rouge auf um die rosigen Wangen noch etwas zu betonen. Hier kann ich euch den Joues Contraste von Chanel sehr empfehlen. Meine Lieblings-Farbe ist die Nr. 71, Malice.

Hier kaufen

Schritt 6:
Als letztes sind die Lippen dran. Auch hier hab ich diesen Sommer eine neue Entdeckung gemacht: ich liebe den Chubby Stick Moisturizing Lip Balm von Clinique

Hier kaufen
Hier hat man Pflege und Farbe gleich in einem 🙂
So, das war’s dann schon mit dem Tages-Look im Sommer. Insgesamt dauert dieser Look nur 5 Minuten und ist damit auch für Langschläfer die morgens oft unter Zeitdruck sind optimal!
Abends kommt eigentlich auch gar nicht mehr so viel Neues dazu.
Zusätzlich zu den oben beschriebenen Produkten nutze ich für das Abend Make-Up noch Kajal, Eyeliner, Lidschatten und einen bisschen auffälligeren Lippenstift.
Kajal:
Hier schwöre ich auf den Made to Stay Inside Eye Khôl Kajal von Catrice. Brennt nicht und ist super leicht aufzutragen. Ich trage den wasserfesten Kajal im inneren Augenlid auf. Dadurch wirken die Augen viel größer.

Hier kaufen
Eyeliner:
Der EyeArtist Liquid Eyeliner Stimulong Serum von Astor ist mein absoluter Liebling. Er lässt sich super leicht auftragen und hält auch die ganze Nacht 🙂

Hier kaufen

Lidschatten:
Meine Lieblings-Lidschatten Kombi ist die Les 4 Ombres von Chanel, Nr. 02 Tissé Camélia. Hier kann man je nach Anlass und Stimmung unterschiedliche Farbkombis wählen.

Hier kaufen

Lippenstift:
Hier liebe ich den Rouge Volupté Shine-Lippenstift von Yves Saint Laurent. Der hält auch noch nach dem dritten Glas beim Dinner und sieht super erfrischend aus. Ich mag die Nr. 12, Corail INcandescent , am Liebsten. Gibt aber auch noch viele andere schöne Farben. Muss natürlich auch zum Look passen!

Hier kaufen

Diese Abend-Add-Ons nehmen nochmal ca. 10 Minuten in Anspruch, sodass man den gesamten Look eigentlich locker in einer viertel Stunde hinbekommt.
Als leGlamglow Thirsty Mud Masktztes möchte ich euch noch einen weiteren „Hidden champion“ vorstellen, der einen natürlichen Teint im Sommer noch weiter fördert:
Die Thirsty Mud Maske von Glamglow. Gerade im Sommer ist diese einfach optimal, wenn die Haut von Sonne und Meer ausgetrocknet ist. Die Maske spendet der Haut durch eine Kombination aus Hyaluron-, Zitronen- und Linolsäure und aktiven Inhaltsstoffen aus dem Olivenblatt intensive Feuchtigkeit.
Man kann die Maske entweder für 10-15 min, 1-2 Stunden oder sogar über die ganze Nacht auftragen, je nachdem wie trocken die Haut ist und wie man eben gerade Lust hat 🙂 Zusätzlich riecht sie einfach soooo gut nach Kokosnuss 🙂

Hier kaufen

 

So, voilà das ist mein persönlicher Liebling-Sommer Beauty Look. Ich hoffe ihr könnt euch dadurch inspirieren lassen. Ich persönlich finde es immer super spannend und hilfreich andere persönliche Erfahrungen mit Pflege- und Make-Up-Produken zu hören. Daher hoffe ich, dass euch meine persönliche Beauty Routine auch einige gute Inspirationen gibt!
Was sind eure Lieblings-Produkte im Sommer? Habt ihr ein paar coole neue Tipps für mich?

Küsschen, eure Aline

Teilen:

6 Kommentare

    • Aline_Florinda
      15. August 2016 / 20:32

      Jaaaa das ist sie 🙂 Welche hast du denn schon alle ausprobiert? Findest du die blaue auch am besten?

      Liebe Grüße

    • Aline_Florinda
      19. August 2016 / 21:20

      Danke :-* Ja die sind wirklich super! Kann ich nur empfehlen 🙂

  1. 19. August 2016 / 20:06

    Diese Glamglow-Masken haben mirs echt angetan aber ich hab die gestern im Douglas gesehen und für den Preis ist da echt wenig Produkt drin:/ Liebe Grüße, Leonie von http://eyeofthelion.de

    • Aline_Florinda
      19. August 2016 / 21:21

      Ja das stimmt schon, aber die hält auch echt lang. Man braucht für eine Anwendung gar nicht sooo viel davon aufzutragen…

      Liebe Grüße :-*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.